Sparkassencup 2015/ Heide-Derby-Finale 2015/Jugendmannschaft

Am vergangegenen Wochenende wurde in Steuerwald das Finale des Sparkassencups, ein L-Springen mit Stechen, ausgetragen. Vom Reitverein Harsum konnten sich Thies Ludewig, Vanessa Nöhre und  Kira Warnecke-Busch qualifizieren. Thies hatte im Umaluf leider einen Abwurf und schaffte es dadurch nicht ins Stechen. Vanessa und Kira blieben im Umlauf fehlerfrei und konnten somit ins Stechen einziehen. Bei Vanessa fiel dort leider eine Stange. Kira legte im Stechen erneut eine Nullrunde hin und konnte sich damit am Ende über den dritten Platz freuen sowie eine Ausbildungsvergütung von 200€. Vanessa landete auf Platz 5 und auch Thies konnten sich noch über seinen 10. Platz freuen.

In Beedenbostel wurde am gleichen Wochenende das Finale des Heide-Derbys ausgetragen. Dort musste ein Parcours mit 6 normalen Hindernissen sowie 7 mobilen Geländehindernissen überwunden werden. Vom Reitverein Harsum nahmen nach erfolgreicher Qualifikation Heike Gottwald und Jennifer Duvenkropp am Finale teil. Nach einer flotten Runde konnte sich Jennifer Duvenkropp mit ihrer Elli am Ende über die goldene Schleife sowie einen Gutschein für einen Lehrgang in Luhmühlen freuen.

Zur gleichen Zeit waren auch unsere Kleineren in Diedersen auf dem WBO-Turnier unterwegs, welche durch die Trainerinnen Finja Bormann und Sarah-Jane Bartels unterstützt wurden. Der Reitverein Harsum stellte dort im Mannschaftsspringwettbewerb der Klasse E zwei Mannschaften. Teilgenommen haben Karla Herzog, Hedda Bartels, Carolin Grabow, Sergio Weiß, Romi Bartels, Jette Grolle und Britt Vasen. Alle wurden auf dem Turnier durch die hilfreichen Tipps ihrer Trainer unterstützt und konnten somit einen neuen Eindruck des Turniergeschehens gewinnen und sich zudem noch über einen dritten Platz freuen.