Harsumer Herbst Challenge – regional

(cd)Vom 16.9. bis 18.9.2022 findet auf der Reitanlage des Reit- und Fahrvereins Harsum am Ortsrand der kleinen Ortschaft Hüddessum nun die regionale Harsumer Herbst Challenge statt. Nach einem phänomenalen ersten Wochenende der nationalen Harsumer Herbst Challenge mit tollen Reitern, atemberaubenden Ritten bei schönsten Sommerwetter und optimalen Bedingungen freuen sich die Harsumer Verantwortlichen nun auf drei weitere spannende Turniertage, diesmal mit Springen der Klasse E bis M*,dazu auch mit einer Führzügelklasse und einem Reiterwettbewerb für die kleinsten Reitanfänger. Startberechtigt sind Reiter aus dem BRV Hannover, dem PRV Südniedersachsen sowie dem PSR Aller-Oker.

 Freitagmittag beginnt die Reitsportveranstaltung mit den Springpferdeprüfungen der Klasse A** und L. Danach folgt ein L-Springen mit einer Einzel- und einer Mannschaftswertung. Die Förderung des Mannschaftsgedankens ist den Harsumern immer sehr wichtig. Eine gemeinsame Leistung zusammen erbringen statt immer nur gegeneinander im Wettbewerb zu sein, unterstützt die Gemeinschaft im Verein. 

Am Samstag werden in verschiedenen A-, L- und M*-Springen die Sieger  ausgeritten. Für das Abendprogramm ist „Jump and Dog“ vorgesehen: ein Reiter springt mit einem Pferd einen Parcours und dann absolviert ein Hundeführer einen kleinen Hindernisparcours mit einem Hund. Das schnellste Paar gewinnt. Das verspricht eine Menge Gaudi, bevor ab 21 Uhr die legendäre 1-Taler-Party beginnt.

Auch Sonntag werden noch in verschiedenen Springen der Klasse E bis M* die Sieger gesucht. Insgesamt werden am Wochenende 20 goldene Schleifen vergeben werden.  

Neben den sportlichen Highlights gibt es auch wieder viele Leckereien zu essen und zu trinken. Für die kleinsten gibt es eine Hüpfburg, ein Kinderzelt mit Schminken und Basteln und Ponyreiten. Der Eintritt ist frei und es ist genügend Parkgelegenheit auf dem Gelände vorhanden.

Vom 22.9-25.9. finden dann noch die Con Moto Jumping Days statt mit sechs S*-Springen, drei S**-Springen und zwei S***-Springen. Da geht es dann noch mal richtig hoch her.

Louis Dammeyer startet mit seinem Agataky bei der Harsumer Herbst Challenge.