VGH fuer den RV-Harsum

Finja wird Deutsche Meisterin 2020

Am vergangenen Wochenende wurden in Riesenbeck die Deutschen Meisterschaften 2020 ausgetragen. Finja Bormann und ihr Top-Pferd A crazy son of Lavinia zeigten sich in Topform und blieben in allen Runden als Einzige fehlerfrei. Selbst mit einem Fehler hätte ihnen die Goldmedaille niemand streitig machen können. Doch dies war nicht alles. Mit ihrem weiteren Spitzenpferd Clippo siegte sie ebenfalls in der U25-Springpokal-Finalrunde. Der Reitverein Harsum gratuliert Finja recht herzlich zu dieser phänomenalen Leistung und ist mächtig stolz auf ihre meisterlichen Leistungen.