VGH fuer den RV-Harsum

Die Hälfte der Siege blieben in Harsum

(cd) Vom großen Unwetter  am vergangenen Samstag war die Reitsportveranstaltung auf der Reitanlage des Reit-und Fahrvereins Harsum verschont geblieben. Die Starterfelder waren hoch aufgrund der idealen Reitbedingungen auf dem 4000 Quadratmeter großen Ebbe und Flut-Springplatz. Aus dem Kreispferdesportverband Hildesheim gab es nur Harsumer Sieger, insgesamt gingen 15 Siege von 30, die zu erreichen waren, auf das Konto des Reit- und Fahrvereins Harsum, das bedeutet immerhin die Hälfte. Alle anderen Siege gingen an auswärtige Vereine.

Im E-Springen gewann Lilli Hunke, im A*-Springen Heike Gottwald und Kiara-Malin Herold. Mareike Vollmer konnte gleich zwei A**-Springen für sich entscheiden. Auch im A*-Mannschaftsspringen dominierten die Harsumer Reiter und belegten Rang 1 und 2. Jette-Annabelle Grolle siegte gleich in zwei L-Springen und erreichte ihre erste M*-Platzierung. Gold im L-Springen gab es auch für Christopher Missel, Thies Ludewig, Thomas Wirries und zweimal für Franz Bormann. Nina Molzahn bestätigte ihre gute Form vom Turnier vor zwei Wochen, gewann erneut eine Abteilung des M*-Springens mit Stuntman und erreichte außerdem einen guten siebten Platz im Punkte-S*-Springen. Über eine goldene Schleife im M*-Springen und einen tollen zwölften Platz im Punkte-S*-Springen freute sich auch Ferike Bormann. Der  Junior  Joshua Herold, noch nicht so erfahren in dieser Klasse,  konnte in beiden S*-Springen überzeugen und wurde im Punkte-S*-Springen Sechster und im S*-Springen auf Fehler und Zeit  Siebter. Katharina Jürgens vom Reit- und Fahrverein Vogtei Ruthe präsentierte ihre Stute Diarada souverän, verpasste im S*-Springen den Sieg und erreichte Platz zwei, im Punkte-S*-Springen Platz elf. Auch Lisa Hartje mit ihrem Choccer strahlte über einen neunten Platz im S*-Springen.

Insgesamt war die Reitsportveranstaltung in Hüddessum wieder eine rundum gelungene Sache mit zufriedenen Reitern, Zuschauern und Sponsoren.  Fast dreißig Stunden spannender Springsport in allen Klassen ging am Sonntagabend zu Ende.

Jette-Annabelle Grolle mit CandoJugendteam vorm MannschaftsspringenIMG_7587Nina MolzahnKiara HeroldIMG_7424Fotos: Christiane Duvenkropp