VGH fuer den RV-Harsum

Presse 2014

Jugend-Challenge Verden 2014

(cd) Deutschlands beste Spring- und Dressurnachwuchsreiter trafen sich bei der Jugend-Challenge in Verden. Auch Finja Bormann und Lisa Hartje vom Reit- und Fahrverein Harsum waren mit ihren Pferden am Start und konnten den Pferdesportverband Hannover erfolgreich vertreten. Lisa erzielte mit Choccer Platz sechs in einem Punkte-M*-Springen und Platz neun in einem M**-Springen.

Finja präsentierte sich mit ihren Pferden richtig top in Form. Sie gewann mit A crazy Son of Lavina das Finale der kleinen Tour, ein S*-Springen mit Stechen. Mit seiner Mutter Lavina Love siegte sie in einem S*-Springen, belegte Rang 15 in einem weiteren S*-Springen und wurde im Finale der Großen Tour, einem S**-Springen mit Stechen, Vierte als schnellster Vier-Fehler-Ritt im Umlauf.

Außerdem platzierte sie sich als Dritte mit A crazy Son of Lavina in einem M**-Springen und als Zweite mit Lightning Protections Comano mit einer Wertnote von 8,7 in einem Stil-M*-Springen, der Sichtung zum HGW-Bundesnachwuchschampionat der Springreiter. Dass sie nicht nur schnell reiten kann, sondern dazu auch noch stilistisch vom feinsten, bewies sie mal wieder bei ihrem Sieg im kleinen Finale, wo sie auch noch den Sonderehrenpreis der Hermann-Schridde-Stiftung für den stilistisch besten Ritt erhielt.

Salut Festival Aachen 2014- Friso gewinnt Großen Preis

(cd) Friso Bormann vom Reit- und Fahrverein Harsum gewinnt den Großen Preis der Aachener Bank eG, einem S***-Springen mit Stechen, beim Salut-Festival in der Albert-Vahle-Halle auf dem CHIO-Gelände in Aachen. Hier trafen sich am vergangenen Wochenende die besten Nachwuchsreiter aus ganz Deutschland, unter ihnen auch Friso und seine Schwester Finja. Friso durfte zum letzten Mal hier starten, denn im nächsten Jahr wechselt er von den Jungen Reitern in das Seniorenlager. Nach seinem Siegesritt im Stechen strahlte er: „Ich habe überhaupt nicht damit gerechnet, dass ich hier noch gewinnen werde, denn in den anderen Prüfungen war ich nicht so erfolgreich. Aber Crazy Cato hat toll gekämpft. Das war der beste Abschluss, den man haben kann. Das Salut-Festival ist einfach ein ganz besonderes Turnier!“ Schwester Finja erreichte in einem S*-Springen Platz zehn mit ihrer Stute Lavina Love.

Reitabzeichen 2014

Nach einem harten zweiwöchigen Lehrgang ging am letzten Sonntag, den 16.11.2014,

die Prüfung mit einem recht erfreulichen Ergebnis zu Ende. Es freuten sich über die bestandene Prüfung des …

RA 4: Juliane Meyer, Denise Kanne, Antonia Grebe

RA 5: Sergio Angelino Weiß, Josefine Krüger, Sarianna Rucz, Romi Bartels, Nicole Busche

RA6: Johanna Scheideck, Britt Vasen

RA7: Lea Maxima Septinus

RA8: Marie Kahnert

RA10: Lina Tabea Kasten, Rosa Charlotte Lyrath

Basispass: Kimberly Witthaker, Sarianna Rucz, Sergio Angelino Weiß

12 Reitabzeichen 2014

Erfolgreiche Prüfung für Trainer B und C 2014

Wir gratulieren ganz herzlich unseren frischgebackenen Trainern zur bestandenen Prüfung!! Nach zwei anstregenden Prüfungstagen dürfen sich Finja Bormann und Sarah-Jane Bartels über den Trainer C-Leistungssport freuen. Jennifer Duvenkropp und Mareike Vollmer konnten mit ihren Leistungen am Prüdungstag ebenfalls überzeugen und dürfen sich über den Trainer B-Leistungssport Springen freuen

.01Trainerprüfung01Trainerprüfung1