VGH fuer den RV-Harsum

Bernward Engelke vom Reiterverein Harsum gewinnt das Deutschland Championat der Association of Jumping riding Ambassadors (AJA) in Richelsdorf (Hessen).

Bernward Engelke und sein Quizduell zeigten sich, wie in den Vorwochen, in ausgezeichneter Form. Nach seinem Sieg und guten Plazierungen vor 3 Wochen in Pellbergen (Niederlande) mußte er beim Deutschland Championat der Association of Jumping riding Ambassadors (AJA) in Richelsdorf (Hessen) die Bürde des Favoriten tragen.
Das Einlaufspringen (A**) gewannen die beiden mit 6 Sekunden Vorsprung. Die erste Wertungsprüfung, ebenfalls ein A**-Springen sah die beiden wieder als Sieger. Auch in der zweiten Wertungsprüfung, ein A**-Springen mit steigenden Anforderungen, ging der Sieg an Bernward Engelke und Quizduell.
Im Finalspringen der Klasse L unterlief dem Paar zwar ein Hindernisfehler, was in der Prüfung das fünfbeste Wertungsergebnis war, in der Endabrechnung jedoch nicht störte. Mit 75 Punkten gewann Bernward Engelke das Deutschland Championat der AJA Reiter gefolgt von einem Wiesbadener (70 Punkte) und einen Pforzheimer Reiter (69 Punkte). Auf seinem Nachwuchspferd Vincent Red wurde Bernward Engelke in zwei dieser A**-Springen sechster und fünfter.
Leider wird es aus Corona-Sicht für ihn nicht möglich sein in zwei Wochen in Fontainebleau (Frankreich) zu starten. 

Quizduell_B_Engelke04B_Engelke Quizduell_B_Engelke02