RV-Harsum-2015

Prüflinge waren in Bestform

Elf Prüflinge haben sich am 17. März in Langenhagen bei der Prüfung zum Trainer-C von ihrer besten Seite gezeigt und mit Bravur bestanden. Neun der elf Teilnehmerinnen bestanden sogar mit Auszeichnungen. Dank der Sportwartin Mareike Vollmer des Reit- und Fahrvereins Harsum ist der Trainer-C Lehrgang erst zustande gekommen und hat den elf Teilnehmerinnen die Möglichkeit gegeben ihre Fähigkeiten zum Trainersein aufzubauen. Unter der Leitung von Juliane Gaigalat sowie tatkräftiger Unterstützung der Referenten Alyona Bilan, Dr. Marc Frey und Silke Gärtner, lernten die angehenden Trainerinnen in den vergangenen zweieinhalb Monaten die Grundlagen der Reitlehre, Veterinärkunde, Sportpädagogik und Unterrichtserteilung. Auch das praktische Reiten in Dressur und Springen sowie Springen über Geländehindernisse ist Teil der Trainer-C Prüfung und dank der Gastfreundschaft des RuF Brelinger Berg, des RFuV Hubertus Langenhagen, des Sportzentrum Löwenclassics und des RV Wennigsen konnte an allen Lehrgangstagen bei besten Bedingungen trainiert werden – Herzlichen Dank. Weiterhin möchten wir der Horst-Gebers-Stiftung danken, die auch im Jahr 2018, wieder einige Vereine mit einer Prämienpartnerschaft unterstützt haben, welche in einigen Fällen zur Aus-und Weiterbildung von Trainern und Trainerinnen genutzt wird und somit auch im Rahmen dieses Lehrgangs.

 

Nach phänomenalen Leistungen am Prüfungstag fiel es dem Richter-Trio Ulrike Dose-Dibbern, Christine Runge und Sigrid Sollböhmer leicht alle Prüflinge souverän bestehen zu lassen. 

 

Bestanden haben:

Annika Bovenden ( Reitverein Bovenden), Sabine Böker-Müller ( RuV Braunschweig/ RC Braunschweig-Lehndorf), Larissa Brauns ( RuF Das große Freie), Jasmin Dettke, Sarah Gniesmer ( RG Völksen-Deister), Gesa Jahnke (RuF Das große Freie), Leona Marie Kamolz ( RuF Harsum), Catalina Münkel ( Verein f. Vielseitigkeitsreiterei Langenhagen), Christine Münkel ( Verein f. Vielseitigkeitsreiterei Langenhagen), Felicia Müller ( RuF Harsum) und Annemarie Schmidt-Hurtienne ( RuF Hainholzhof Göttingen und Herberhausen)

DAA77ADA-CB8B-406E-B05D-BB8E5D2B89B5

 

Jahreshauptversammlung 2019

Am Montag, den 18.03.2019 fand um 19:30 Uhr die Jahreshauptversammlung des Reitverein Harsums in der Gaststätte Baule in Harsum statt. Unter anderem standen in diesem Jahr die Wahlen an. Dies führte zu keinerlei Veränderungen im Vorstand des Reitvereins , sodass alle ihre alten Posten behalten haben. Außerdem wurde Bruno Meyer für seine 50-jährige Mitgliedschaft und Petra Schwetje für ihre 25-jährige Mitgliedschaft geehrt. Auch unsere sechs aktivsten Mannschaftsreiter (Lilli Hunke, Amy Dammeyer, Louis Dammeyer, Kiara-Malin Herold, Luca-Sophie Schwalenberg und Sergio Angelino Weiß) haben einen Gutschein in Höhe von 150,00 € erhalten, welche aufgrund unseres Prämienpartners, die Horst-Gebers-Stiftung, ermittelt worden sind.

Ehrung JHV 2019Gutscheinübergabe 2018

Turnierergebnisse des Reit-und Fahrvereins Harsum 2019

Harsumer Herbst Challenge Teil 2, 19.9.-22.9.2019

  • Punkte-M*-Springen, 1.1: 4.Joshua Herold/Penny Ponti Pendi(RFV Harsum).
  • 1.2: 1.Ferike Bormann/Crazy Impossible(RFV Harsum); 4.Heinrich Bormann/Chins Goldika(RFV Harsum); 9.Heinrich Bormann/Calvaro.
  • 2.1. 1. Jette-Annabelle Grolle/Quando Cando(RFV Harsum); 7.Kiara-Malin Herold/Condoleo(RFV Harsum).
  • 2.2.: 1.Jette-Annabelle Grolle/Queenie; 2.Lothar Grewe/I like(RFV Harsum); 3.Oliver Siebke/ Quaterback(RFV Harsum).
  • L-Springen: 1.Amy Dammeyer/Lucky crazy –Wendy(RFV Harsum); 2.Lilli Hunke/Sunflower crazy Sock(RFV Harsum); 3.Britt Vasen/Lativa(RFV Harsum); 5.Lea Günther /Cashmans Lady(RFV Harsum); 6.Nadine Ernst/Cosima(RFV Harsum); 7.Leona Marie Kamolz/Coster(RFV Harsum); 8.Jennifer Duvenkropp/Surprising Sunshine(RFV Harsum); 9.Heike Gottwald/Faps-la-Petit(RFV Harsum).
  • M*-Springen, 2.Abteilung: 2.Heinrich Bormann/Chins Goldika; 4.Jette-Annabelle Grolle/Queenie.
  • 3.Abteilung: 1.Ferike Bormann/Crazy Impossible.
  • S*-Springen, 1.Abteilung: 1.Joshua Herold/Cupido; 3.Lisa Hartje/Choccer(RFV Harsum).
  • Punkte-M*-Springen, 1.Abteilung: 1.Kathrin Schmidt/Sanssouci(RFV Harsum); 2.Finja Bormann/Grey Chester(RC Elmgestüt Drei Eichen); 7.Louis Dammeyer/Avec Coeur(RFV Harsum); 7.Finja Bormann/Braveheart Jump.
  • Punkte-S*-Springen: 9.Ferike Bormann/Quadros crazy Love.
  • L-Springen: 1.Lilli Hunke/Sunflower crazy Sock; 2.Julia Nebe/Crazy Quite Conner(RFV Harsum); 3.Louis Dammeyer/Avec Coeur; 4.Amy Dammeyer/Lucky Crazy Wendy.
  • M*-Springen: 1.Heinrich Bormann/Chins Goldika; 2.Leona-Marie Kamolz/Costner.
  • M**-Springen: 2.Kathrin Schmidt/Sanssouci; 3.Joshua Herold/Penny Ponti Pendi; 4.Luca-Sophie Schwalenberg/Cooper(RFV Harsum).
  • S*-Springen: 1.Joshua Herold/Cupido; 2.Heinrich Bormann/Phoenix; 3.Lothar Grewe/I Like(RFV Harsum); 4.Friso Bormann/Qupita crazy Luck(RFV Harsum).
  • S*-Springen: 1.Finja Bormann/Lucky crazy Cindy; 3.Lisa Hartje/Choccer.
  • S*-Springen: 4.Finja Bormann/Grey Chester.
  • L-Springen: 1.Lilli Hunke/Sunflower crazy Sock; 2.Louis Dammeyer/Avec Coeur; 3.Heike Gottwald/Faps-la-Petit.
  • M*-Springen: 2.Heinrich Bormann/Chins Goldika; 3.Nanina Schumacher/Paceman(RFV Harsum).
  • M**-Springen: 2.Luca-Sophie SchwalenBerg/Cooper; 3.Joshua Herold/Penny Ponti Pendi.
  • S*-Springen: 1.Lothar Grewe/I Like; 2.Joshua Herold/Cupido; 4.Ferike Bormann/Quadros crazy Love.
  • CDW Vereins-Mannnschaftschampionat: 1.Harsum 1(Louis Dammeyer, Heinrich Bormann, Joshua Herold; Lothar Grewe); 3.Harsum 2(Romi Bartels; Kathrin Schmidt; Leona Marie Kamolz; Friso Bormann; 4.Harsum 3(Amy Dammeyer; Nanina Schumacher; Heinrich Bormann; Jette-Annabelle Grolle).
  • Zwei-Phasen-S*-Springen: 4.Nina Molzahn/Stuntman(RFV Harsum).
  • L-Springen: 1.Doris Willig/Spooks PJ(RFV Harsum); 2.Lilli Hunke/Sunflower Crazy Sock; 3.Julia Nebe/Crazy Quite Conner; 5.Melanie Kosse/Lacatuss(RFV Harsum).

Fontainebleau (Frankreich)Internationales Ü-50 Springturnier

  • Mannschaftsspringen: 3. Deutschland mit Bernward Engelke/Quizduell(RFV Harsum).
  • Hauptspringen (L) mit Siegerrunde: 9. Bernward Engelke/Quizduell

Bisperode, 7.9.-8.9.2019

  • Punkte-A**-Springen: 2.Marion Gerhardy/Quizduell(RFV Harsum).

Einbeck, 6.9.-8.9.2019

  • A**-Springen: 4.Leah Bernhardt/Viscounti Girl(RFV Harsum).

Harsumer Herbst Challenge Teil 1, 30.8.-1.9.2019

  • A**-Springpferdeprüfung,1.Abteilung: 6.Katharine Kohrs/I amBaby Jack(RFV Harsum).
  • L-Springpferdeprüfung,1.Abteilung:  4.Thomas Wirries/Chacco Fly G(RFV Harsum).
  • E-Springen: 2.Rick Ludewig/Anaxagoras(RFV Harsum).
  • A**-Springen,1.Abteilung: 1.Romi Bartels/Campitello(RFV Harsum); 2.Amy Dammeyer/Lucky crazy Wendy(RFV Harsum); 3.Karla Herzog/Callie Rose(RFV Harsum).
  • 2.Abteilung: 1.Jaqueline Thon/Samai(RFV HArsum); 2.Marion Gerhardy/Quizduell(RFV Harsum); 3.Britt Vasen/ Lativa(RFV Harsum), 4.Lilli Hunke/Sunflower crazy Sock(RFV Harsum).
  • Zeit-L-Springen, 1.Abteilung: 1.Jennifer Duvenkropp/Surprising Sunshine(RFV Harsum); 3.Romi Bartels/Campitello; 4.Heike Gottwald/Faps-la-Petit(RFV Harsum); 5.Thomas Wirries/For Nova; 6.Thies Ludewig/Cartania(RFV Harsum); 7.Vanessa Nöhre/Celina(RFV Harsum); 8.Thomas Wirries/Queenies Way.
  • 2.Abteilung: 1.Lisa Hartje/Sabrina(RFV Harsum); 2.Julia Nebe/Crazy Quite Conner(RFV Harsum); 3.Friso Bormann/Crazy santa Klaus( RFV Harsum); 4.Christina Heidkamp-Heineke/Chelsy(RFV Harsum); 5.Lilli Hunke/Sunflower crazy Sock; 6.Thies Ludewig/Chins Elektra.
  • Punkte-A*-Springen, 1.Abteilung: 2.Rick Ludewig/Expose; 4.Karla Herzog/Callie Rose; 5,Celine Schubert/Da Capo(RFV Harsum); 6.Annabelle Wede/Lativa(RFV Harsum ).
  • 2.Abteilung: 1.Rick Ludewig/Expose; 3.Doris Willig/Lord Astor(RFV Harsum); 7.Leah Bernhardt/Viscount`s Girl(RFV Harsum).
  • A**-Springen mit steigenden Anforderungen, 1.Abteilung: 2.Dominique Walpuski/Very Special(RFV Harsum); 8.Nadine Ernst/Cosima(RFV Harsum).
  • 2.Abteilung: 7.Kathleen Alexandra Wemhöner/Fritz(RFV Harsum); 9.Andreas Leuwer/Paulaner(RFV Harsum).
  • L-Springen, 1.Abteilung: 1.Thies Ludewig/Cartania; 2.Leah Günther /Cashmans Lady(RFV Harsum); 3.Kira Warnecke-Busch/Chayenne; 4.Lilli Hunke/Sunflower crazy Sock; 5.Thies Ludewig/Chins Elektra.
  • 2.Abteilung: 1.Louis Dammeyer/Avec Coeur(RFV Harsum); 3.Amy Dammeyer/Lucky crazy Wendy.
  • L-Springen,1.Abteilung: 1.Vanessa Nöhre/Celina; 2.Kathrin Schmidt/Sanssouci(RFV Harsum); 6.Kathrin Schmidt/Cèst la Vie; 7.Jennifer Duvenkropp/Surprising Sunshine.
  • 2.Abteilung.: 7.Birke Leuwer/PeridonAL(RFV Harsum); 8.Lisa Hartje/Sabrina.
  • FührzügelWB, 1.Abteilung: 2.Mia Schappe/My Fair Lady(RFV Harsum); 3.Carlotta Heidkamp/Golden Grace vom Hof (RFV Harsum); 4.Keanu Whitaker/Sassi(RFV Harsum).
  • 2.Abteilung: 1.Svea Proges/Lillybell(RFV Harsum; 4.Lieselotte Leuwen/Beauty(RFV Harsum).
  • L-Springen mit steigenden Anforderungen,1.Abteilung: 4.Christiopher Missel/Clinus(RFV Harsum); 6.Inga Albers/Zazou(RFV Harsum); 7.Louis Dammeyer/Avec Coeur.
  • 2.Abteilung: 3.Friso Bormann/Crazy Santa Claus; 4.Lisa Hartje/Sabrina; 5.Nina Molzahn/Lascada(RFV Harsum); 6.Jette-Annabelle Grolle/Queenie(RFV Harsum).
  • E-Springen: 3.Rick Ludewig/Anaxagoras; 4.Rick Ludewig/Expose.
  • L-Springpferdeprüfung: 1.Finja Bormann/Crazy Gerd; 5.Friso Bormann/Chalopi crazy Man; 5.Finja Bormann/Lafocolo crazy Stud.
  • Punkte-L-Springen, 1.Abteilung:  2.Heike Gottwald/Faps-la-Petit; 7.Christina Heidkamp/Heineke/Chelsy.
  • 2.Abteilung: 3.Lisa Hartje/Sabrina; 4.Thies Ludewig/Cartania; 5.Jette-Annabelle Grolle/Quando Cando.
  • L-Springpferdeprüfung: 1.Finja Bormann/Crazx Gerd; 3.Finja Bormann/Lafocolo crazy Stud; 3.Friso Bormann/Chalopi Crazy Man.
  • L-Springpferdeprüfung: 3.Thomas Wirries/Sunstar Odessa.
  • L-Springen mit Stechen(Nachwuchs Trophy): 1.Louis Dammeyer/Avec Coeur; 2.Kira Warnecke-Busch/Chayenne.
  • M*-Springen,1.Abteilung: 1.Joshua Herold/Penny Ponti Pendi(RFV Harsum); 2.Lisa Hartje/Choccer; 3.Friso Bormann/Qupita crazy Luck; 4.Lothar Grewe/I Like(RFV Harsum); 10.Jette-Annabelle Grolle/Quando Cando.
  • 2.Abteilung: 1.Ferike Bormann/Quadros crazy Love; 2.Nina Molzahn/Lascada; 3.Kathrin Schmidt/Sanssouci; 9.Finja Bormann/lucky crazy Cindy.
  • A*-Mannschaftsspringen: 1.Harsum 1(Heike Gottwald/Faps-la-Petit; Marion Gerhardy/Quizduell; Rick Ludewig/Expose; Doris Willig/SpooksPJ); 2.Harsum 2(Karla Herzog/Callie Rose; Nathalie Löser/Surprising Sunshine; Juliane Missel/Crystal Nicolai; Kathleen Alexandra Wemhöner/Fritz); 3.Harsum4(Laura Molzahn/BarversBosse; Annabelle Wede/Condiva; Britt Vasen/Lativa;Johanna Häckl/Cèst la vie); 4.Harsum4 (Romi Bartels/Cailin; Astrid Ohse/Blanc de noir;Leah Bernhardt/Viscount`s Girl; Vanessa Nöhre/Batida de Coco).
  • A*-Springen: 1.Heike Gottwald/Faps-la-Petit; 3.Doris Willig/Spooks PJ; 7.Johanna Häckl/Cèst la vie; 8.Juliane Missel/Crystal-Nicolai; 9.Nathalie Löser/Surprising Sunshine; 10.Britt Vasen/Lativa; 11.Andreas Leuwer/Paulaner.

Stubben-Brunshausen,1.9.2019

  • M*-Dressur: 7.Felicia Müller/Ronaldinho(RFV Harsum).
  • M*-Dressur: 5.Felicia Müller/Ronaldinho.

Hildesheim-Marienburg, 23.8.-25.8.2019

  • A*-Springpferdeprüfung: 5.Thomas Wirries/Vermillion Lakes(RFV Harsum).
  • A**-Springpferdeprüfung: 2.Friso Bormann/Chaqulopi crazy Man(RFV Harsum); 4.Friso Bormann/Lafocolo crazy Stud; 5.Friso Bormann/Valet crazy Fly; 6.Thomas Wirries/Viscounti ME.
  • L-Springpferdeprüfung: 2.Friso Bormann/Chaqulopi crazy man; 7.Thomas Wirries/Sunstar Odessa.
  • A*-Springen: 9.Rick Ludewig/Expose(RFV Harsum).
  • A**-Springen(Qualifikation Sparkassen-Cup): 1.Amy Dammeyer/Lucky crazy Wendy(RFV Harsum); 7.Louis Dammeyer/Avec Coeur(RFV Harsum).
  • Punkte-L-Springen: 3.Louis Dammeyer/Avec Coeur; 6.Thomas Wirries/For Nova; 10.Thies Ludewig/Cartania(RFV Harsum).
  • Zeit-L-Springen,2.Abt.: 1.Doris Willig/Spooks PJ(RFV Harsum).
  • M**-Springen: 1.Friso Bormann/Con Moto Qufocolo crazy Stud.
  • FührzügelWB: 4.Matti Bennecke/Electric Fire(RFV Harsum).

Landesbergen, 24.8.2019

  • A**-Springen mit Siegerrunde(Finale Oldie Cup 2019): 3.Marion Gerhardy/Quizduell(RFV Harsum).

Duderstadt, 23.8.-25.8.2019

  • L-Springen: 7.Joshua Herold/Mackmyra(RFV Harsum);8.Kiara-Malin Herold/Condoleo(RFVHarsum).
  • M*-Springen: 1.Joshua Herold/Penny Ponti Pendi.

Göttingen-Holtensen, 16.8.-18.8.2019

  • M*-Springen: 1.Nanina Schumacher/Paceman(RFV Harsum); 2.Jennifer Duvenkropp/Surprising Sunshine(RFV Harsum).
  • Stil-L-Springen: 2.Kiara-Malin Herold/Condoleo(RFV Harsum); 3.Nanina Schumacher/Paceman.
  • M*-Springen mit Idealzeit: 7.Nina Molzahn/Lascada(RFV Harsum); 8.Luca-Sophie Schwalenberg/Cooper(RFV Harsum).
  • Zeit-M**-Springen: 7.Nanina Schumacher/Paceman.
  • Punkte-S*-Springen: 5.Lothar Grewe/I like(RFV Harsum); 6.Ferike Bormann/Quadros crazy Love(RFV Harsum).
  • S*-Springen mit Siegerrunde: 3.Nina Molzahn/Stuntman.

Koldingen, 18.8.2019

  • L-Springen mit Stechen: 3.Vanessa Nöhre/Celina(RFV Harsum); 4.Doris Willig/Spooks PJ(RFV Harsum).

Stelingen, 17.8.-18.8.2019

  • A**-Punkte-Springen: 7.Bernward Engelke/Charly(RFV Harsum); 8.Marion Gerhardy/Quizduell(RFV Harsum).
  • A**-Springen mit steigenden Anforderungen: 3.Marion Gerhardy/Quizduell.

Eisdorf, 18.8.2019

  • FührzügelWB: 5.Matti Bennecke/Electric Fire(RFV Harsum).

Nienburg, 15.8.-18.8.2019

  • M*-Springen: 2.Joshua Herold/Penny Ponti Pendi(RFV Harsum); 5.Joshua Herold/Cupido.
  • S*-Springen: 11.Joshua Herold/Penny Ponti Pendi; 14.Joshua Herold/Cupido.

Heisede, 3.8.-4.8.2019

  • A*-Springpferdeprüfung: 9.Thomas Wirries/Viscounti ME(RFV Harsum).
  • A**-Springpferdeprüfung: 8.Thomas Wirries/Viscounti ME.
  • L-Springpferdeprüfung: 7.Thomas Wirries/Sunstar Odessa.
  • A**-Springen: 2.Doris Willig/Spooks PJ(RFV Harsum).
  • A**-Springen(Qualifikation Sparkassen-Cup): 4.Kira Warnecke-Busch/Chayenne(RFV Harsum).
  • L-Springen: 1.Doris Willig/Spooks PJ; 3.Christina Heidkamp-Heineke/Chelsy(RFV Harsum).
  • Zeit-L-Springen: 6.Christina Heidkamp-Heineke/Chelsy.
  • M*-Springen,1.Abteilung: 4.Lisa Hartje/Sabrina(RFV Harsum).

Lohmar (Köln) (internationales Reitturnier), 2.8.-4.8.2019

  • L-Springen: 1.Bernward Engelke/Quizduell(RFV Harsum).
  • L-Springen: 1.Bernward Engelke/Quizduell; 5.Bernward Engelke/Charly.
  • A-Punkte-Springen: 2.Bernward Engelke/Charly.
  • L-Springen mit zwei Umläufen: 3.Bernward Engelke/Quizduell.
  • A-Mannschaftsspringen:4.Deutschland 1 mit Bernward Engelke/Quizduell.

Elmloher Reitertage,1.8.-4.8.2019

  • S*-Springen(mittlere Tour): 24.Friso Bormann/Con Moto Crazy Chara(RFV Harsum).
  • S**-Springen(mittlere Tour): 2.Friso Bormann/Con Moto Crazy Chara.
  • S**-Springen mit Stechen(mittlere Tour-Finale LM Herren): 12.Friso Bormann/Con Moto Crazy Chara.

Gronau, 27.7.-18.7.2019

  • A*-Springen: 9.Doris Willig/Lord Astor(RFV Harsum).
  • Punkte-A**-Springen: 1.Doris Willig/Spooks PJ.
  • L-Springen: 5.Thomas Wirries/Captain Carl(RFV Harsum).
  • L-Springen mit Standardanforderungen: 4.Thomas Wirries/Queenies Way.
  • L-Springen: 4.Thomas Wirries/Captain Carl.
  • M*-Springen: 2.Thomas Wirries/Larissa.
  • A-Springpferdeprüfung: 1.Thomas Wirries/Chacco Fly.
  • L-Springpferdeprüfung: 3.Thomas Wirries/Sunstar Odessa.
  • Brelingen, 26.7.-28.7.2019
  • A**-Springen(Qualifikation Oldie-Cup). 1.Marion Gerhardy/Quizduell(RFV Harsum).

Calvörde,17.7.-21.7.2019

  • S*-Springen: 1.Nina Molzahn/Stuntman(RFV Harsum).

Vaalkensward (NL),15.7.-17.7.2019

  • Zwei-Phasen-L-Springen: 1.Bernward Engelke/Quizduell(RFV Harsum); 4.Bernward Engelke/Charly.
  • L-Springen mit Siegerrunde: 4.Bernward Engelke/Quizduell.
  • Mannschaftswettbewerb: 2.Deutschland mit Bernward Engelke/Quizduell.H

HALT, Landesmeisterschaft in Verden, 17.7.-21.7.2019

  • Zeit-M*-Springen(1.Qualifikation Junioren): 2.Joshua Herold/Cupido(RFV Harsum); 9.Jette-Annabelle Grolle/Queenie(RFV Harsum).
  • M**-Springen(2.Qualifikation Junioren): 4.Lucca-Sophie Schwalenberg/Cooprer(RFV Harsum); 10.Joshua Herold/Cupido.
  • M*-Springen mit zwei Umläufen(Finale Children): 5.Kiara-Malin Herold/Condoleo(RFV Harsum).
  • M**-Springen mit Zwei Umläufen(Finale Junioren): 5.Joshua Herold/Cupido.

Moringen, 12.7.-14.7.2019

  • L-Springen mit steigenden Anforderungen, 1.Abteilung: 1.Jennifer Duvenkropp/Elli(RFV Harsum).
  • 2.Abteilung:1.Jennifer Duvenkropp/Surprising Sunshine.

Springe, 12.7.-14.7.2019

  • A**-Springpferdeprüfung: 4.Thomas Wirries/Chacco Fly(RFV Harsum); 4.Lisa Hartje/Catch me(RFV Harsum).
  • L-Springpferdeprüfung: 2.Thomas Wirries/Chacco Fly.
  • L-Springen: 5.Thomas Wirries/For Nova; 7.Joshua Herold/Mackmyra(RFV Harsum).
  • Punkte-M*-Springen,2.Abteilung: 4.Thomas Wirries/Larissa.
  • M**-Springen: 1.Joshua Herold/Cupido; 6.Joshua Herold/Penny Pont Pendi.

Adelebsen, 5.7.-7.7.2019

  • A**-Springen mit steigenden Anforderungen: 2.Heike Gottwald/Faps-la-Petit(RFV Harsum).
  • L-Springen: 1.Heike Gottwald/Faps-la-Petit.
  • L-Springen,2.Abteilung: 1.Jennifer Duvenkropp/Elli(RFV Harsum).

Königslutter, 6.7.-7.7.2019

  • Zwei-Phasen-L-Springen: 5.Thies Ludewig/Cartania(RFV Harsum); 6.Thomas Wirries/Queenies Way(RFV Harsum).

Thönse, 29.6.-30.6.2019

  • A**-Springen: 4.Doris Willig/Lord Astor(RFV Harsum).
  • A**-Springen mit steigenden Anforderungen: 4.Doris Willig/Spooks PJ.
  • Punkte-L-Springen: 1.Doris Willig/Spooks PJ.

Karlsruhe, 28.6.-30.6.2019

  • A**-Springen: 1.Bernward Engelke/Charly(RFV Harsum).
  • A**-Springen: 3.Bernward Engelke/Quizduell; 6.Bernward Engelke/Charly.
  • A**-Springen mit steigenden Anforderungen: 8.Bernward Engelke/Charly.
  • L-Springen mit Stechen: 1.Bernward Engelke/Quizduell; 5.Bernward Engelke/Charly.
  • Endwertung Deutsches AJA-Championat: 2.Bernward Engelke/Quizduell.

Werder-Gestüt Bonhomme, 29.6.-30.6.2019

  • L-Springen: 1.Inga Albers/Zazou(RFV Harsum).
  • M*-Springen: 3.Inga Albers/Zazou.

Lamspringe, 21.6.-23.6.2019

  • A**-Springen(Qualifikation Nachwuchs Cup): 7.Kira Warnecke-Busch/Chayenne(RFV Harsum).
  • Stil-L-Springen mit Stechen(VGH-Cup-Qualifikation): 3.Kira Warnecke-Busch/Chayenne.
  • A*-Springen, 3.Abteilung: 1.Britt Vasen/Lativa(RFV Harsum).
  • L-Springpferdeprüfung: 4.Thomas Wirries/Sunstar Odessa(RFV Harsum).
  • L-Springen: 6.Thomas Wirries/Sunstar Odessa.
  • L-Springen,1.Abteilung: 7.Thomas Wirries/For Nova.
  • 2.Abteilung: 7.Thomas Wirries/Queenies Way.
  • L-Punktespringen: 3.Doris Willig/Spooks PJ(RFV Harsum).
  • M*-Punkte-Springen: 5.Thomas Wirries/Queenies Way.

Osterwald, 22.6.2019

  • A**-Springen(Oldie-Cup-Qualifikation): 4.Bernward Engelke/Quizduell(RFV Harsum).

Auetal-Rehren, 23.6.2019

  • A*-Springen(Oldie-Cup-Qualifikation): 1.Bernward Engelke/Quizduell; 4.Bernward Engelke/Charly.
  • FührzügelWB: 4.Matti Bennecke/Electric Fire(RFV Harsum).

Future Champions in Hagen, 12.6.-16.6.2019

  • Springen(1,25m): 25.Kiara-Malin Herold/Monte Bellino(RFV Harsum).
  • Springen(1,30m): 4.Kiara-Malin Herold/Monte Bellino.
  • Großer Preis Children(1,30m) mit Stechen: 7.Kiara-Malin Herold/Monte Bellino.
  • M*-Springen: 2.Joshua Herold/Cupido(RFV Harsum).
  • M**-Springen mit Stechen: 1.Joshua Herold/Cupido; 2.Joshua Herold/Penny Ponti Pendi.

Dassel-Hilwartshausen,15.6.-16.6.2019

  • FührzügelWB: 4.Matti Bennecke/Electric Fire(RFV Harsum).
  • A**-Springpferdeprüfung: 2.Lisa Hartje/Catch me(RFV Harsum).
  • L-Springpferdeprüfung: 3.Lisa Hartje/Catch me.
  • A*-Springen: 1.Vanessa Nöhre/Celina(RFV Harsum).
  • L-Springen mit steigenden Anforderungen: 1.Heike Gottwald/Faps-la-Petit(RFV Harsum); 4.Lisa Hartje/Sabrina.
  • L-Springen mit Siegerrunde: 2.Heike Gottwald/Faps-la-Petit; 8.Lisa Hartje/Sabrina.

Destedt,14.6.-16.6.2019

  • A*-Springen,1.Abteilung: 4.Niklas Willig/Lord Astor(RFV Harsum).
  • A**-Springen(Oldie-Cup): 1.Doris Willig/Spooks PJ(RFV Harsum).
  • Zwei-Phasen-A**-Springen: 7.Louis Dammeyer/Avec Coeur(RFV Harsum).
  • L-Punkte-Springen, 2.Abteilung: 7.Louis Dammeyer/Avec Coeur; 8.Doris Willig/Spooks PJ.
  • Zwei-Phasen-L-Springen: 2.Jette-Annabelle Grolle/Queenie(RFV Harsum); 6.Thomas Wirries/Lord Aircare(RFV Harsum); 9.Thomas Wirries/For Nova.
  • M*-Springen: 7.Thomas Wirries/Larissa;8.Jette-Annabelle Grolle/Cando.
  • M*-Springen mit Siegerrunde: 5.Jette-Annabelle Grolle/Cando; 6.Jette-Annabelle Grolle/Queenie.
  • REITTURNIER IN HEISEDE,15.6.2019
  • Punkte-E-Springen: 9.Miriam Bennecke/Electric Fire(RFV Harsum).
  • A*-Springen: 2.Miriam Bennecke/Electric Fire.

Müden, 15.6.-16.6.2019

  • M*-Dressur: 2.Felicia Müller/Ronaldinho(RFV Harsum).

Luer (Belgien),15.6.-16.6.2019

  • Zwei-Phasen-L-Springen: 3.Bernward Engelke/Quizduell(RFV Harsum).
  • L-Springen mit Siegerrunde: 7.Bernward Engelke/Quizduell.
  • Mannschaftsspringen: 6.Deutschland mit Bernward Engelke/Quizduell.

Lamspringe, 10.6.2019

  • Führzügel-WB: 4.Matti Bennecke/ Electric Fire

Nesselröden, 8.6-10.6.2019

  • A**-Springen: 1. Doris Willig/ Spooks PJ; 7. Andreas Willig/ Figaro
  • Punkte-A**-Springen: 1. Doris Willig/ Sppoks PJ
  • A*-Mannschaftsspringen: 2. Harsum (Jan-Niklas Willig/Lord Astor, Andreas Willig/Figaro, Doris Willig/Spooks PJ)

Harsum-Hüddessum, 8.6.-10.6.2019

  • Stil-L-Springen mit Zeitpunkten LK4-5,1.Abteilung: 2.Amy Dammeyer/Lucky crazy Wendy(RFV Harsum); 3.Heike Gottwald/Faps-la-Petit(RFV Harsum); 4.Nadine Ernst/Cosima(RFV Harsum); 5.Nikola Hägele/Corouna(RFV Harsum).
  • 2.Abteilung: 3.Birke Leuwer/Peridon(RFV Harsum); 4.Nanina Schumacher/Paceman(RFV Harsum); 6.Theresa Schiefelbein/Primus(RFV Harsum).
  • Stil-L-Springen mit Zeitpunkten: 1.Lisa Hartje/Sabrina(RFV Harsum); 2.Luca-Sophie Schwalenberg/Camilla(RFV Harsum); 5.Jakob Frostgard/Lucky crazy Cindy(RFV Harsum); 7.Heinrich Bormann/Clearround(RFV Hrsum).
  • M*-Springen, 1.Abteilung: 3.Oliver Siebke/Quaterback(RFV Harsum); 5.Thomas Wirries/Larissa(RFV Harsum); 8.Jakob Frostgard/Lucky crazy Cindy; 9.Katharina Oestreich/Galupy(RFV Harsum); 10.Jakob Frostgard/Qpita crazy Luck; 11.Nanina Schumacher/Paceman.
  • 2.Abteilung: 1.Nina Molzahn/Stuntman(RFV Harsum); 2.Joshua Herold/Cupido(RFV Harsum); 5.Finja Bormann/Grey Chester(RC Elmgestüt Drei-Eichen); 6.Finja Bormann/Cèst la Vie Velvety;12.Friso Bormann/Crazy Santa Claus(RFV Harsum).
  • Punkte-S*-Springen: 1.Jakob Frostgard/Cassetti; 2.Jakob Frostgard/Qpita crazy Luck; 3.Finja Bormann/Cèst la vie Velvety; 5.Lisa Hartje/Choccer; 9.Friso Bormann/Crazy Santa Claus; 12.Kiara-Malin Herold/Monte Bellino(RFV Harsum); 14.Jette-Annabelle Grolle/Quando Cando(RFV Harsum); 15.Finja Bormann/Grey Chester.
  • E-Springen: 2.Rick Ludewig/Anaxagoras(RFV Harsum); 5.Karla Herzog/Callie Rose(RFV Harsum); 8.Rick Ludewig/Expose.
  • A*-Springen, !.Abteilung: 2.Lilli Hunke/Sunflower crazy Sock(RFV Harsum); 3.Juliane Missel/Crystal-Nikolai(RFV Harsum); 4.Jacqqueline Thon/Bentley Boy(RFV Harsum).
  • 2.Abteilung: 3.Britt Vasen/Lativa(RFV Harsum); 7.Andreas Leuwer/Anton(RFV Harsum); 9.Dominique Walpuski/Very Special(RFV Harsum); 11.Celina Schubert/Da Capo(RFV Harsum).
  • A**-Springen, 1.Abteilung: 1.Lilli Hunke/Sunflower crazy Sock; 3.Theresa Schiefelbein/Primus.
  • 2.Abteilung: 1.Britt Vasen/Lativa; 4.Johanna Häckl/Cèst la Vie(RFV Harsum).
  • L-Springen, 1.Abteilung: 1.Heike Gottwald/Faps-la-Petit; 2.Inga Albers/Zazou(RFV Harsum); 4.Christina Heidkamp-Heineke/Chelsy(RFV Harsum); 5.Amy Dammeyer/Lucky crazy Wendy; 6.Elena Cramm/Santaro(RFV Harsum).
  • 2.Abteilung: 2.Jennifer Duvenkropp/Surprising Sunshine(RFV Harsum); 3.Jakob Frostgard/Lucky crazy Cindy; 6.Nikola Hägele/Fly High.
  • 3.Abteilung: 2.Lisa Hartje/Sabrina.
  • A**-Springpferdeprüfung, 1.Abteilung: 1.Jakob Frostgard/Crazy Gerd; 3.Friso Bormann/Qulopi crazy man; 6.Jakob Frostgard/Lafocolo crazy Stud; 7.Lisa Hartje/Catch me.
  • 2.Abteilung: 2.Thomas Wirries/Viscounti; 5.Finja Bormann/Can Hope.
  • M*-Springen, 1.Abteilung: 3.Oliver Siebke/Quaterback; 4.Inga Albers/Zazou;6.Birke Leuwer/Peridon.
  • 2.Abteilung: 2.Friso Bormann/Crazy Santa Claus; 3.Jette-Annabelle Grolle/Quando Cando; 4.Joshua Herold/Penni Ponti Pendi.
  • Stil-M*-Springen: 5.Joshua Herold/Mackmyra.
  • S*-Springen mit Stechen: 1.Ferike Bormann/Quadros crazy Love(RFV Harsum); 3.Lothar Grewe/I like(RFV Harsum); 4.Lisa Hartje/Choccer; 5.Lothar Grewe/Crazy _Cowboy; 6.Joshua Herold/Cupido; 7.Jette-Annabelle Grolle/Quand Cando.
  • A*-Springen, 1.Abteilung: 3.Lilli Hunke/Sunflower crazy Sock; 4.Britt Vasen/Lativa; 11.Johanna Häckl/Cèst la Vie.
  • 2.Abteilung. 5.Jaqueline Thon/BentleyBoy; 6.Dominique Walpuski/Very Special; 8.Theresa Schiefelbein/Gloina Gauner.
  • A**-Springen, 1.Abteilung: 6.Lilli Hunke/Sunflower crazy Sock.
  • 2.Abteilung: 1.Dominique Wapuski/Very Special; 6.Karla Herzog/Callie Rose.
  • Stil-A**-Springen mit Zeitpunkten, 2.Abteilung: 1.Louis Dammeyer/Avec Coeur(RFV Harsum); 3.Astrid Ohse/Blanc de Noir(RFV Harsum); 5.Andreas Leuwer/Paulaner; 6.Lea Günther/Cashmans Lady(RFV Harsum); 9.Romi Bartels/Campitello(RFV Harsum).
  • L-Springen,1.Abteilung: 1.Jakob Frostgard/Lucky Crazy Cindy; 4.Lea Günther/Cashmans Lady; 9.Louis Dammeyer/Avec Coeur.
  • 2.Abteilung: 1.Oliver Siebke/Clarima; 3.Heike Gottwald/Faps-la-petit; 6.Astrid Ohse/Blanc de Noir; 7.Amy Dammeyer/Lucky crazy Wendy.
  • 3.Abteilung: 1.Luca-Sophie Schwalenberg/ Camilla.
  • M*-Springen, 1.Abteilung: 5.Lothar Grewe/Crazy Cowboy; 6.Inga Albers/Zazou.
  • 2.Abteilung: 1.Jakob Frostgard/Qpita crazy Luck; 3.Friso Bormann/crazy Santa Claus; 5.Finja Bormann/Grey Chester.
  • M*-Springpferdeprüfung: 2.Jakob Frostgard/Lucky crazy Cindy.
  • S*-Springen: 1.Finja Bormann/Lightning; 2.Lisa Hartje/Choccer; 5.Friso Bormann/Con Moto qufokolo crazy Stud; 6.Friso Bormann/ Con Moto crazy Chara; 8.Finja Bormann/ Cèstla Vie Velvety.

Wolfsburg, 1.6.-2.6.2019

  • M*-Dressur: 1.Felicia Müller/Ronaldinho(RFV Harsum).

Bodenwerder, 26.5.2019

  • E-Zeitspringen: 3.Miriam Bennecke/ Electric Fire

Hannover, 18.5.-19.5.2019

  • M*-Dressur: 1.Felicia Müller/Ronaldinho(RFV Harsum).
  • A**-Springen: 2.Doris Willig/Spooks PJ(RFV Harsum).

Steyerberg, 18.5.-19.5.2019

  • A**-Springen(Oldie-Cup):4.Marion Gerhardy/Quizduell(RFV Harsum); 6.Bernward Engelke/Charly(RFV Harsum).
  • A**-Springen mit steigenden Anforderungen: 3.Marion Gerhardy/Quizduell.
  • A*-Stil-Springen: 6.Jaqueline Thon/Samai(RFV Harsum).

Hardenberg-Burgturnier,16.5.-19.5.2019

  • Internationales Punktespringen mit Joker(1,40m): 3.Friso Bormann/Qufocolo crazy Stud(RFV Harsum).
  • Gothaer Trophy(internationale Springprüfung mit Siegerrunde(1,45m)): 12.Friso Bormann/Con Moto crazy Chara.

Liebenburg, 11.5.-12.5.2019

  • A*-Springen (OLDIE-Cup): 2.Marion Gerhardy/Quizduell(RFV Harsum).
  • Punkte-A**-Springen: 1.Marion Gerhardy/Quizduell.

Wilkenburg, 11.5.-12.5.2019

  • A**-Springen mit Idealzeit,2.Abt. 2.Doris Willig/Spooks PJ(RFV Harsum).

Essel, 4.5.-5.5.2019

  • A**-Springen: 2.Marion Gerhardy/Quizduell(RFV Harsum).
  • L-Springen: 9.Thomas Wirries/Argentano(RFV Harsum).

Uetzingen, 4.5.-5.5.2019

  • A**-Springen: 4.Marion Gerhardy/Quizduell.
  • A**-Springen(Oldie-Cup): 3.Marion Gerhardy/Quizduell.
  • L-Punkte-Springen: 1.Marion Gerhardy/Quizduell; 3.Bernward Engelke/Charly(RFV Harsum).

Nienhagen, 4.5.2019

  • A**-Springen mit steigenden Anforderungen: 2.Andreas Willig/Figaro(RFV Harsum).

Hildesheim-Steuerwald, 3.5.-5.5.2019

  • A**-Springpferdeprüfung, 1.Abteilung: 8.Lisa Hartje/Catch me(RFV Harsum).
  • L-Springen, 1.Abteilung: 1.Vanessa Nöhre/Celina(RFV Harsum); 2.Julia Nebe/Crazy Quite Connor(RFV Harsum).
  • 2.Abteilung: 1.Unterabteilung: 2.Lucca-Sophie Schwalenberg/Camilla(RFV Harsum); 3.Jennifer Duvenkropp/Surprising Sunshine(RFV Harsum); 10.thomas Wirries/Queenies Way; 12.Joshua Herold/Penny Ponti Pendi(RFV Harsum).
  • 2.Unterabteilung: 4.Thies Ludewig/Carthania(RFV Harsum); 5.Lucca-Sophie Schwalenberg/Cooper; 6.Kiara-Malin Herold/Chapelita(RFV Harsum)
  • Zeit-M*-Springen, 1.Abteilung: 1.Jakob FRostgaard/Lucky crazy Cindy(RFV Harsum); 3.Vanessa Nöhre/Celina; 9.Julia Nebe/Crazy quite Connor.
  • Punkte-S*-Springen: 17.Lisa Hartje/Choccer(RFV Harsum).
  • M*-Springen, 1.Abteilung: 5.Kiara-Malin Herold/Monte Bellino.
  • 2.Abteilung: 2.Thies Ludewig/Carthania.
  • S*-Springen mit Stechen: 8.Lisa Hartje/Choccer.

Harsum-Hüdessum, 27.4.-28.4.2019

  • A**-Springen,1.Abteilung: 3.Marion Gerhardy/Quizduell(RFV Harsum).
  • 2.Abteilung: 1.Amy Dammeyer/Lucky crazy Wendy(RFV Harsum); 3.Britt Vasen/Lativa(RFV Harsum); 5.Nikola Hägele/Call me Lilly(RFV Harsum).
  • A**-Springpferdeprüfung: 2.Lisa Hartje/Catch me(RFV Harsum); 3.Thomas Wirries/Viscounti(RFV Harsum); 4.Jakob Frostgard/Valet crazy fly(RFV Harsum).
  • L-Springen LK4-5, 1Abteilung: 1.Jacqueline Thon/Samai(RFV Harsum); 9.Christopher Missel/Clinus(RFV Harsum); 10.Nanina Schumacher/Paceman(RFV Harsum).
  • 2.Abteilung: 1.Heike Gottwald/Faps-la-petit(RFV Harsum); 5.Nikola Hägele/Fly High; 9.Amy Dammeyer/Lucky crazy Wendy.
  • L-Springen LK2-3, 1.Abteilung: 2.Lisa Hartje/Sabrina; 3.Thies Ludewig/Cartania(RFV Harsum).
  • 2.Abteilung: 2.Thies Ludewig/Chins Elektra; 4.Kiara-Malin Herold/Chapelita(RFV Harsum); 6.Thomas Wirries/Queenies Way.
  • Punkte-M*-Springen, 1.Abteilung: 1.Heinrich Bormann/Chins Goldika(RFV Harsum); 2.Jakob Frostgard/Qpita crazy Luck; 4.Heinrich Bormann/Clearround; 5.Oliver Siebke/Quaterback(RFV Harsum).
  • 2.Abteilung: 4.Lothar Grewe/Crazy Cowboy(RFV Harsum).
  • S*-Springen: 7.Kiara-Malin Herold/Monte Bellino.
  • A*-Springen, 1.Abteilung: 1.Romi Bartels/Campitello(RFV Harsum); 2.Johanna Häckl/Cèst la Vie(RFV Harsum); 3.Romi Bartels/Cailin; 4.Louis Dammeyer/Avec le Coeur(RFV Harsum).
  • 2.Abteilung: 1.Lilli Hunke/Sunflower crazy Sock(RFV Harsum); 3.Juliane Missel/Crystal-Nicolai(RFV Harsum); 7.Sarah Eversberg/Valerio(RFV Harsum).
  • A**-Springen, 1.Abteilung: 1.Heike Gottwald/Faps-la-Petit.
  • 2.Abteilung: 1.Astrid Ohse/Blanc de Noir(RFV Harsum); 3.Johanna Häckl/Cèst la vie; 4.Annabell Wede/Condiva.
  • Stil-A**-Springen, 1.Abteilung: 2.Olaf Herold/Cassinja(RFV Harsum); 8.Melanie Kosse/Lacatuss(RFV Harsum);9.Romi Bartels/Cailin.
  • 2.Abteilung: 2.Astrid Ohse/Blanc de Noir; 6.Amy Dammeyer/Lucky crazy Wendy; 7.Theresa Schiefelbein/Primus(RFV Harsum).
  • Stil-L-Springen mit Zeitpunkten, 1.Abteilung: 1.Jakob Frostgard/Qpita crazy Luck; 2.Louis Dammeyer/Avec Coeur; 3.Jakob Frostgard/Lucky crazy Cindy.
  • 2.Abteilung: 1.Lucca-Sophie Schwalenberg/Camilla(RFV Harsum); 5.Kathrin Schmidt/Sanssouci(RFV Harsum); 6.Jennifer Duvenkropp/Surprising Sunshine(RFV Harsum); 7.Kathrin Schmidt/Carrera.
  • M*-Springen, 1.Abteilung: 1.Inga Albers/Zazou(RFV Harsum).
  • 2.Abteilung: 1.Ferike Bormann/Quadros crazy Love(RFV Harsum);2.Ferike Bormann/crazy Impossible; 3.Heinrich Bormann/Chins Goldika; 11.Heinrich Bormann/Clearround.
  • A*-Springen,1.Abteilung: 1.Heike Gottwald/Faps-la-Petit; 2.Doris Willig/Spooks(RFV Harsum); 3.Nathalie Löser/Surprising Sunshine(RFV Harsum); 4.Doris Willig/Lord Astor; 7.Romi Bartels/Campitello.
  • 2.Abteilung. 1.Lilli Hunke/Sunflower crazy Sock; 2.Romi Bartels/Cailin; 3.Juliane Missel/Crystal-Nikolai; 4.Jaqueline Thon/Bentley Boy; 6.Britt Vasen/Lativa; 7.Sarah Eversberg/Zauberstyle.

Sudheimer Outdorrs (Brakel), 25.4.-28.4.2019

  • M*-Springen(Youngster Tour 8jährige): 5.Friso Bormann/Lasparo(RFV Harsum).
  • Punkte-M*-Springen, 2.Abteilung: 5.Joshua Herold/Cupido(RFV Harsum).
  • 2.Abteilung: 2.Ferike Bormann/Crazy Impossible.
  • M**-Springen: 4.Ferike Bormann/Crazy Impossible.
  • S*-Springen: 33.Friso Bormann/Qufocolo crazy STud.
  • Zwei-Phasen-S**-Springen: 2.Friso Bormann/Crazy Chara.
  • S**-Springen mit zwei Umläufen Top 20: 10.Friso Bormann/Crazy Chara.
  • Barrierenspringprüfung Kl.S*: 1.Friso Bormann/Qufokolo crazy Stud.

Harbarnsen, 27.4.2019

  • FührzügelWB: 2.Matti _Bennecke/Electric fire(RFV Harsum).
  • Punkte-E-Springen:3.Miriam Bennecke/Electric Fire(RFV Harsum).
  • E-Zeit-Springen: 6.Miriam Benncke/Electric Fire.

Luhmühlen, 13.4.2019

  • M*-Springen: 10.Kiara-Malin Herold/Monte Bellino(RFV Harsum).

Hildesheim-Steuerwald, 14.4.2019

  • L-Springen mit steigenden Anforderungen: 2.Kiara-Malin Herold/Chapelita.
  • M*-Springen mit Stechen: 1.Kiara-Malin Herold/Monte Bellino.

Warmeloh, 14.4.2019

  • Stil-A*-Springen: 3.Andreas Willig/Figaro(RFV Harsum); 4.Doris Willig/Lord Astor(RFV Harsum).
  • A**-Springen: 3.Doris Willig/Spooks PJ.

Harsum, 6.4.2019

  • SpringreiterWB: 4.Pia Stackfleth/Camilla(RFV Harsum).
  • E-Springen: 1.Abt.: 2.Rick Ludewig/Anaxagoras(RFV Harsum).
  • 2.Abt.:1.Antonia Grebe/Lucky Lady(RFV Harsum); 2.Karla Herzog/Callie Rose(RFV Harsum);3.Rick Ludewig/Expose.
  • FührzügelWB: 2.Matti Bennecke/Electric Fire(RFV Harsum).
  • A**-Springen,1.Abt.: 2.Amy Dammeyer/Lucky crazy Wendy(RFV Harsum); 6.Andreas Willig/Figaro(RFV Harsum); 7.Louis Dammeyer/Avec Coeur(RFV Harsum).
  • 2.Abt.: 1.Romi Bartels/Campitello(RFV Harsum); 7.Nadine Ernst/Cosima(RFV Harsum).
  • L-Springen,1.Abt.: 2.Lisa Hartje/Choccer(RFV Harsum); 4.Jette-Annabelle Grolle/Lucky crazy Cindy(RFV Harsum); 6.Christopher Missel/Clinus(RFV Harsum); 7.Kiara-Malin Herold/Chapelita(RFV Harsum).
  • 2.Abt.: 1.Elena Cramm/Sugar(RFV Harsum); 3.Jennifer Duvenkropp/Surprising Sunshine(RFV Harsum); 6.Kiara-Malin Herold/Montebellino; 7.Thomas Wirries/Cailin(RFV Harsum); 9.Christina Heidkamp-Heineke/Chelsy(RFV Harsum).
  • A*-Mannschaftsspringen: 1.Harsum1(Joshua Herold/Mackmyra;Heike Gottwald/Faps-la-Petit; Johanna Häckl/C‘est la vie;Lucca-Sophie Schwalenberg/Camilla); 4.Harsum2(Nathalie Löser/Surprising Sunshine; Juliane Missel/Crystal-Nicolai; Karla Herzog/Callie Rose; Britt Vasen/Lativa).
  • A*-Springen,1.Abt.: 1.Lucca-Sophie Schwalenberg/Camilla; 3.Nathalie Löser/SurprisingSunshine; 8.Lilli Hunke/Sunflower crazy Sock(RFV Harsum).
  • 2.Abt.: 1.Heike Gottwald/Faps-la-Petit; 3.Karla Herzog/Callie Rose; 5.Johanna Häckl/C’est la vie.

Harsum, 7.4.2019

  • A*-Springen,1.Abt.: 5.Romi Bartels/Campitello; 6.Rick Ludewig/Expose.
  • 2.Abt.: 2.Doris Willig/Lord Astor(RFV Harsum); 5.Annabelle Wede/Condiva(RFV Harsum).
  • A**-Springen,1.Abt.: 1.Vanessa Nöhre/Celina(RFV Harsum); 2.Heike Gottwald/Faps-la-Petit; 5.LilliHunke/Sunflower crazy Sock.
  • 2.Abt.: 2.Doris Willig/Spooks.
  • A**-Springpferdeprüfung, 2.Abt.: 3.Jakob Frostgard/Chaqulopi crazy man(RFV Harsum).
  • L-Springen,1.Abt.: 1.Vanessa Nöhre/Celina; 2.Lucca-Sophie Schwalenberg/Choccer; 5.Friso Bormann/Lasparo(RFV Harsum).
  • 2.Abt.: 1.Friso Bormann/Crazy Claus; 4.Lisa Hartje/Sabrina.
  • 3.Abt.: 1.Julia Nebe/Quite Connor(RFV Harsum); 2.Jette-Annabelle Grolle/Lucky crazy Cindy; 3.Louis Dammeyer/Avec Coeur; 4.Lisa Hartje/Choccer; 5.Christina Heidkamp-Heineke/Chelsy.
  • M*-Springen,1.Abt.: 1.Friso Bormann/Qufocolo crazy Stud; 2.Lisa Hartje/Choccer; 4.Joshua Herold/Cupido; 6.Kiara-Malin Herold/Monte Bellino; 9.Elena Cramm/Sugar.
  • 2.Abt.: 3.Ferike Bormann/Quadros crazy Love(RFV Harsum); 5.Heinrich Bormann/Chins Goldika(RFV Harsum); 6.Lothar Grewe/I like(RFV Harsum); 7.Oliver Siebke/Quaterback(RFV Harsum); 9.Heinrich Bormann/Chins Phoenix.

Kreismeisterschaften Hildesheim Steuerwald, 30.3.-31.3.2019

  • Zeit-L-Springen: 1.Vanessa Nöhre/Celina(RFV Harsum); 2.Thies Ludewig/Cartania(RFV Harsum); 3.Lisa Hartje/Sabrina(RFV Harsum); 4.Astrid Ohse/Blanc de Noir(RFV Harsum); 6.Amy Dammeyer/Lucky crazyWendy(RFV Harsum); 8.Marion Gerhardy/Quizduell(RFV Harsum).
  • L-Springen: 1.Vanessa Nöhre/Celina; 2.Lisa Hartje/Sabrina; 4.Astrid Ohse/Blanc de Noir.
  • M*-Springen: 1.Vanessa Nöhre/Celina.
  • A**-Mannschaftsspringen: 1.Harsum1(Jennifer Duvenkropp/Surprising Sunshine; Marion Gerhardy/Quizduell; Heike Gottwald/Faps-le-Petit; Astrid Ohse/Blanc deNoir); 3.Harsum2(Bernward Engelke/Charly; Lilli Hunke/Sunflower crazy Sock; Theresa Schiefelbein/Primus; Annabell Wede/Condiva).
  • Kreismeister Springen LK 1-3: 1.Lisa Hartje/Sabrina; 3.Jennifer Duvenkropp/Surprising Sunshine.
  • Kreismeister Springen LK 4: 1.Vanessa Nöhre/Celina; 2.Astrid Ohse/Blanc de Noir; 3.Marion Gerhardy/Quizduell.
  • Kreismeister LK5-6: 3.Janine Seidel/Queen(RFV Harsum).
  • Kreismeister Mannschaft Springen: 1.Harsum 1; 3.Harsum 2.
  • Kreismeister Standarte: 2.Harsum 1( Romi Bartels; Sarah-Jane Bartels; Jennifer Duvenkropp; Marion Gerhardy; Heike Gottwald; Julia Nebe; Astrid Ohse).

Hohenhameln, 30.3.2019

  • FührzügelWB: 4.Matti Bennecke/Wild Pepper(RFV Harsum).

Kreiensen-Rittierode, 16.3.-17.3.2019

  • A*-Springen: 2.Vanessa Nöhre/Celina(RFV Harsum).
  • A**-Springen: 2.Marion Gerhardy/Quizduell(RFV Harsum).
  • L-Springen: 1.Vanessa Nöhre/Celina; 2.Lisa Hartje/Sabrina(RFV Harsum).
  • L-Springen: 3.Lisa Hartje/Sabrina(RFV Harsum).

Verden,16.-17.3.2019

  • L-Springen mit Idealzeit:9.Joshua Herold/Mackmyra(RFV Harsum).
  • L-Springen mit steigenden Anforderungen: 9.Joshua Herold/Mackmyra.
  • M*-Springen: 5.Joshua Herold/Cupido.

Springe, 9.3.-10.3.2019

  • L-Springen: 2.Vanessa Nöhre/Celina(RFV Harsum).
  • Zeit-L-Springen: 2.Thies Ludewig/Cartania(RFV Harsum).

Springe, 3.3.2019

  • RWB Schritt-Trab: 4.Max Bennecke/Wild Pepper(RFV Harsum).

Kreiensen-Rittierode, 23.2.2019

  • A**-Springen: 2.Bernward Engelke/Charly(RFV Harsum).

Springe, 3.2.2019

  • A**-Springen: 2.Marion Gerhardy/Quizduell(RFV Harsum); 9.Bernward Engelke/Charly(RFV Harsum).
  • Zeit-L-Springen: 1.Thies Ludewig/Cartania(RFV Harsum); 4.Thies Ludewig/Chins Elektra.

Buchholz,19.1-20.1.2019

  • L-Springen: 1.Kiara-Malin Herold/Chapelita(RFV Harsum).

Sportlerwahl 2018

Am vergangenen Samstag, den 16.02.2019, war es dann soweit! Die Sportlerparty stand vor der Tür! Kiara-Malin Herold vom Reit-und Fahrverein war neben 9 weiteren Sportlern aus den verschiedensten sportlichen Disziplinen für die Wahl zum Nachwuchssportler nominiert worden. Die Entscheidung, wer den Titel erhält, lag zum einen bei den Lesern der Hildesheimer Allgemeinen Zeitung und zum anderen bei einer Jury von zehn Herren. Die Leser der Zeitung konnte Kiara voll und ganz von sich überzeugen. Sie erhielt die meisten Stimmen und landete somit bei diesen auf Rang 1. Leider war die Jury anderer Meinung, sodass sie dort lediglich Platz 8 erhielt und so am Ende ein 5. Platz in der Gesamtwertung für sie heraussprang.

Kiara-Malin Herold mit Monte Bellino

Sportlerwahl 2018

 Auch in diesem Jahr kürt die Hildesheimer Allgemeine Zeitung die besten Einzelsportler.
Besonders die erst 13-jährige Kiara-Malin Herold vom Reit-und Fahrverein Harsum fiel durch ihre beeindruckenden Leistungen in diesem Jahr auf und wurde für die Sportlerwahl 2018 in der Kategorie Nachwuchssportler nominiert.
Der Reit-und Fahrverein Harsum ist sehr stolz darauf, so ein tolles Nachwuchstalent in seinen Reihen zu haben und ist der Meinung, dass sie den Titel als Nachwuchssportlerin des Jahres mehr als verdient hat.
Doch ob Kiara den Titel erhält, hängt von uns allen ab, schließlich wird die Wahl durch ein Voting entschieden.

Dafür müsst ihr eure Stimmen für Kiara abgeben:
Also ruft für sie an, unter: 01 37 / 9 79 91 59 25,
schreibt eine SMS mit „HAZ WAHL 25, eurem Namen und eurer Adresse ohne Postleitzahl“ an 2 20 22 oder gebt ihr Online eure Stimme: https://www.hildesheimer-allgemeine.de/index.php?id=4337 .
Die Abstimmung läuft bereits seit dem 1. Dezember und endet am 31. Dezember um 24 Uhr.

Hier noch einmal die Kiara´s Erfolge aus dem Jahr 2018:
Größte Erfolge:
Nominierung in den Landeskader der Altersklasse Children
Bundestrainer nominiert Herold für das Nationalteam als 1. Reservereiterin für CSIOCH-Wettkampf in der Schweiz. Hier schafft es die 13-Jährige im Preis-der-Nationen-Springen auf den 2. Rang (Children).
9. Platz beim Preis der Besten in Warendorf
Landesmeisterin in Verden (Qualifikation für die DM)
Für den CHIOCH in Österreich nominiert. Beim Preis der Nationen schafft es Herold in Österreich auf den 3. Platz

Was ist schlimmer für Kiara-Malin Herold ? Mit ihrem Pferd über ein 1,40 Meter hohes Hindernis zu springen, oder ein Interview für die Presse zu geben? „Das Interview. Kommt bislang ja nicht so oft vor“, sagt Kiara-Malin und grinst. Das könnte sich bald ändern. Ihre Ziele für 2019: Beim Nationen-Preis mitmischen und die Deutsche Jugendmeisterschaft reiten.

.Kiara SportlerwahlKiara Sportlerwahl 2Bilder: aus HAZ

Markus Beerbaum auch dabei

(cd) Schon ab Donnerstag startet die große Harsumer Herbst Challenge. Mittlerweile zum 11.Mal veranstaltet der Reit- und Fahrverein Harsum sein großes Reitspektakel auf der Harsumer Reitanlage vor den Toren Hüddessums. Reiter aus allen norddeutschen sowie den neuen Bundesländern sind in Harsum teilnahmeberechtigt. 1359 Startplätz sind reserviert worden. Mit großer Begeisterung haben die Harsumer Verantwortlichen den Mannschaftsweltmeister Markus Beerbaum unter den genannten Reitern entdeckt. Er hat in der Youngster Tour Startplätze geordert. Auch Gay Riossa vom Reitverein Aller-Weser, den er trainiert und betreut , wird mit seinen Pferden in Harsum am Start sein. 

 In diesem Jahr nun schon 12 S-Springen ausgeschrieben, 8 Ein-Stern, 3 Zwei-Stern- Springen und der Große Preis mit immerhin drei Sternen. Ein-Stern bedeutet Abmessungen in der Höhe von 1,35 bis 1,45m, zwei-Sterne 1,40 bis 1,50m und drei-Sterne 1,45 bis 1,55m. Darüber gibt es nur noch Vier-Sterne-S mit 1,50 bis 1,60m, das gibt es nur international. Angefangen hat es im Jahr 2007 mit drei Ein-Sterne-S-Springen.

Am Donnerstag ab 12.00 ist die erste M*-Springprüfung gleich eine Mammutprüfung mit über 200 reservierten Startplätzen als erste Einlaufprüfung. Darauf folgt ein M**-Springen für 6-8jährige  Pferde. Abends können die regionalen Reiter in einem L-Springen starten 

Am Freitag ab 8.00 Uhr beginnt eine S*-Springprüfung mit über 120 reservierten Startplätzen, danach zwei M*-Springprüfungen mit jeweils 80 Startplätzen. Höhepunkt am Freitag ist nachmittags ein S**-Springen mit ebenfalls 80 Startplätzen. Ab 19.00 ist die große Bayern-Gaudi im Festzelt: „Feiern wie die Bayern mit den Büddenbachern“

Samstags starten morgens in der Youngster-Tour die jungen Pferde in einer ZweiPhasen-M**-Springprüfung. Die Amateure können in einem Punkte-S*-Springen ihr Können unter Beweis stellen. Ab Mittag gibt es die ersten Qualifikationsprüfungen zum CDW, dem norddeutschen Vereins-Mannschaftschampionat.

Eine Zwei-Phasen-Springprüfung der Klasse S** ist dritte Qualifikationsprüfung des Con Moto Champions Cup am Samstagnachmittag. Die ersten Qualifikationen wurden in Einbeck vor zwei Wochen ausgeritten. Die besten zehn aus drei Qualifikations -Springprüfungen dürfen im Top Ten Final um den Sieg  reiten. Der Harsumer Friso Bormann hat hier große Chancen auf den Titel „Con Moto Champion 2018“, hat er doch in Einbeck schon eine Qualifikationsprüfung gewonnen. 

 Abends ab 19.00 verspricht die Avacon-Night einen aufregenden Abend. Das mittlerweile schon legendäre Kostümspringen wird für viel Spaß und Spannung sorgen. Teilweise sind richtig kleine Geschichten einstudiert, wobei der Phantasie kaum Grenzen gesetzt sind. Im Jahr 2007 gab es schon einmal ein Barrieren-S*-Springen, in diesem Jahr gibt es wieder eins. Das Reglement entspricht einer Mächtigkeitsprüfung, nur dass hier keine Mauer sondern in einer Reihe von sechs Steilsprüngen, die fortlaufend höher werden, von den Reitern mit ihren Pferden überwunden werden müssen. Mit jedem Stechen werden die Hindernisse höher, bis es einen Sieger gibt. 

Am Sonntagmorgen ab 8.00 starten ein S*-Springen für die jungen Pferde. Danach folgen die zweiten Qualifikationen zum CDW Cup mit der Ehrung der besten Mannschaften um 15.10. Im letzten Jahr konnte der Reit- und Fahrverein Harsum erstmalig erstmalig das Vereins-Mannschaftschampionat gewinnen. Da gilt es dieses Jahr den Titel zu verteidigen: Trainer Franz Bormann stellt die Harsumer Mannschaften zusammen um diesen Titel wieder zu Haus zu behalten.

 Absolutes Highlight ist dann natürlich der Große noma-med Preis von Harsum am Sonntagnachmittag  mit immerhin über 60 reservierten Startplätzen, ein S***-Springen mit Stechen. Lokalmatador Friso Bormann hat seinen Con Moto Crazy Cato wieder super in Form für dieses schwere Springen, aber auch Schwester Finja, die seit letztem November als Bereiterin auf dem Elmgestüt Drei Eichen in Königslutter arbeitet, will dieses Jahr ganz vorn mit dabei sein.  

Neben den Springprüfungen gibt es natürlich auch ein tolles Ambiente drum herum mit verschiedenen Ständen mit kulinarischen Köstlichkeiten, aber auch eine bunte Vielfalt von anderen Anbietern wie Mode und Reitsportbedarf  wartet auf interessierte Besucher. Für die kleinen Zuschauer ist Samstag und Sonntagnachmittag wieder das Kinderzelt geöffnet mit Schminken, Basteln, Ponyreiten usw.

Friso Bormann mit Con Moto Crazy Cato

Keine Medaille, aber um Erfahrung reicher

Am vergangenen Wochenende ging es für die beiden Geschwister Kiara-Malin (13 Jahre) und Joshua Herold (17 Jahre) vom Reitverein Harsum zu den Deutschen Jugendmeisterschaften, welche in diesem Jahr in München ausgetragen worden sind. Für beide war es die erste Teilnahme an einer deutschen Meisterschaft, weshalb die Aufregung und Vorfreude natürlich umso größer war.

Die Nervosität und Anspannung war am ersten Tag vor allem bei Joshua zu spüren. Er ritt in der ersten Qualifikation der Junioren, einem Zeit-S*-Springen, noch sehr zögerlich. Am zweiten Tag trat er mit seinem Cupido bereits viel energischer auf und legte eine tolle Runde mit zwei leichten Abwürfen hin. Die Konkurrenz bei den Junioren war jedoch sehr stark, sodass sich die beiden leider nicht für die Finalrunde am Sonntag qualifizieren konnten.

Kiara, die bei den Children an den Start ging, absolvierte eine spitzen Nullrunde in der ersten Qualifikation am Freitag und platzierte sich auf Rang 9. In der zweiten Qualifikation trat sich ihr Pferd Monte Bellino in der Prüfung auf den Ballen und kassierte zwei Abwürfe. Die beiden konnten sich jedoch für das Finale am Sonntag qualifizieren. Die Verletzung des Vortages sorgte dennoch für Unsicherheit bei den beiden, sodass Kiara im ersten Umlauf des Finales auf ein Weiterreiten verzichtete. Trotz allem haben die beiden ihre erste deutsche Meisterschaft prima gemeistert. Aufgrund ihres jungen Alters und ihres Talents ist anzunehmen, dass es nicht ihre letzte deutsche Jugendmeisterschaft bleiben wird und sie in Zukunft noch routinierter angreifen können.

6c46cde8-a3a5-465b-bd4a-4a59f67e52a75aba17a6-bd72-414e-a57b-adee89def4a26a13ceaa-b592-49b0-86a8-3527e521fd25be7cc2c9-48d5-4ef9-ba9c-c8269d519572d92fbd76-2109-41cb-9628-89b53b81550ced18fc28-ac58-4d7e-ac3b-b577e7892962 (1)

DJM wir kommen

Am kommenden Wochenende wird es für die beiden Geschwister Kiara-Malin und Joshua Herold vom Reitverein Harsum ernst. Ihr langersehntes Ziel, die Deutschen Jugendmeisterschaften (DJM), stehen vor der Tür. Aufgrund ihrer beeindruckenden Leistungen wurden die Landesmeisterin der Children 2018 Kiara-Malin mit ihrem 10-jährigen Monte Bellino und der Bronzemedaillenträger der Landesmeisterschaften in der Kategorie Junioren Joshua Herold mit seinem 9-jährigen Cupido für die Deutschen Jugendmeisterschaften in München nominiert.

Diese starten für die beiden bereits am Freitag. Kiara-Malin muss erst einmal am Freitag und Samstag jeweils in einem M*-Springen ihr Können unter Beweis stellen. Schließlich dürfen nur die besten 20 aus diesen beiden Prüfungen am Finale am Sonntag, einem M*-Springen mit zwei Umläufen, an den Start gehen. Auch Joshua muss sich durch die beiden Prüfungen: am Freitag ein S*-Zeitspringen und am Samstag ein S*-Springen, für das Finale, ein S**-Springen mit zwei Umläufen, am Sonntag qualifizieren.

Aus diesem Grund fand das letzte Training mit dem Pferdewirtschaftsmeister Franz Bormann bereits am Montag auf der Harsumer Reitanlage in Hüddessum statt. Neben den beiden nahm auch der 21-jährige Maximilian Gessner vom Reitverein Heisterholz teil, der auf den DJM bei den Jungen Reitern an den Start geht. So hat Trainer Franz gleich drei Schützlinge, die sich auf den DJM präsentieren. Das letzte Training verlief bei allen dreien tadellos und so können wir einem hoffentlich positiven Ausgang entgegenfiebern. „Genießt es!“,so sprach Franz Bormann abschließend zu seinen Reitschülern. „Da gehen die besten Jugendlichen aus ganz Deutschland an den Start!“ Auch der Vereinsvorsitzende Norbert Schütze ließ es sich nicht nehmen, den Dreien beim letzten Feinschliff noch einmal die besten Wünsche mit auf den Weg zu geben.

Blicken optimistisch in die Zukunft Franz Bormann und Norbert Schütze mit den Reitern Maximilian Gessner, Kiara-Malin und Joshua Herold Die drei freuen sich auf die DJM

Harsumer Herbst Challenge Teil 1

Die ersten drei Tage Harsumer Herbst Challenge sind am Sonntagabend mit einem spannenden A**-Mannschaftsspringen zu Ende gegangen, das die Mannschaft Harsum1,zu der Thomas Wirries, Theresa Schiefelbein, Andreas und Lucie Leuwer gehörten, mit dem einzigen fehlerfreien Ergebnis für sich entscheiden konnte.

 Die  Verantwortlichen des Reit- und Fahrvereins Harsum blicken zufrieden zurück auf eine gelungene Reitsportveranstaltung mit strahlendem Sonnenwetter, fairen Reitern und begeisterten Zuschauern. Das Harsumer Konzept ist aufgegangen: Es war ein Turnier mit viel Ambiente. Die Damen des Vereins hatten die gesamte Anlage wieder einmal mit Blumen und Dekoration sehr geschmackvoll herbstlich geschmückt. Es gab Buden mit Leckereien: im Angebot war Gegrilltes, knusprige Pizza, chinesische Gerichte, Crepes und Eis dazu der hausgemachte Kuchen der Harsumer Reiterdamen, da blieb kaum ein Wunsch offen.Außerdem gab es noch  flotte Mode und Reitsportbedarf und für die kleinen Gäste das begehrte Kinderzelt. Alle konnten sich einfach wohl fühlen. Da ist es kein Wunder, dass schon zum ersten Teil der Harsumer Herbst Challenge jedes Jahr mehr Zuschauer kommen.

Zu Besuch auf der Harsumer Reitanlage war auch die Schirmherrin des Reitturniers : die deutsche Verteidigungsministerin Frau Ursula von der Leyen, die ihre Tochter Gracia im Punkte-A*-Springen unterstützte. Gemeinsam mit dem ersten Vorsitzenden vom Reitverein Harsum Norbert Schütze und dem zweiten Vorsitzenden Franz Bormann hat sie auf den neuen Tribünen auf der Reitanlage Platz genommen.Sie zeigte sich  begeistert wie die Harsumer Reitanlage sich jedes Jahr wieder weiter entwickeln würde und lobte die tolle Atmosphäre auf dem Harsumer Reitturnier.

In den Siegerlisten standen die Harsumer Reiter natürlich mal wieder ganz vorn. Von den 32 zu vergebenden Siegerschleifen ging die Hälfte an Harsumer Reiter. In der höchsten Springprüfung an diesem Wochenende, einem M*-Springen mit Hindernissen bis 1,30m, konnte sich die Harsumerin Jette-Annabelle Grolle mit ihrem neunjährigen Hannoveraner Quando Cando gegen die gesamte Konkurrenz durchsetzen und strahlte über den Sieg in der ersten Abteilung vor ihrem Vereinskameraden Lothar Grewe auf Platz 2 und 8und ihre Vereinskameradinnen Lisa Hartje auf Platz 3 und 9, sowie Elena Schwellinger auf Platz 9 in der zweiten Abteilung. Mit ihrem zweiten Pferd Queenie konnte Jette noch einen weiteren Sieg in der 2. Abteilung des L-Springens mit steigenden Anforderungen verbuchen. Hier gewann  die erste Abteilung Vereinskameradin Jennifer Duvenkropp mit ihrer schnellen Elli. Die beiden waren außerdem auch im Zeit-L-Springen nicht zu schlagen. Ebenfalls zwei goldene Schleifen erhielt auch Jacqueline Thon für ihre schnellen Ritte im Zeit-L-Springen und in der A**-Qualifikation zur Nachwuchs Trophy der Sparkasse Hildesheim, wo das Finale in zwei Wochen in Hildesheim-Steuerwald stattfindet. Ihre gute Form nach ihren Erfolgen auf dem Marienburger Reitturnier hat die Harsumerin Doris Willig auch auf dem Heimatplatz fortgesetzt: sie gewann ein A**-Springen und ein A**-Springen mit steigenden Anforderungen.

 Die seit diesem Wochenende  für den RFV Harsum reitende  Josefine Dallmann erreichte in zwei L-Springpferdeprüfungen mit Lucky crazy Cindy die höchsten Wertnoten. Auch Thomas Wirries konnte hier eine L-Springpferdeprüfung für sich entscheiden. Gold gab es außerdem für Luca-Sophie Schwalenberg im L-Springen, Janine Puletz im A*-Springen und Pia Stackfleth in der Führzügelklasse. Glücklich strahlte auch Britt Vasen über ihren ersten Sieg im A**-Springen. Aus dem Kreispferdesportverband Hildesheim konnten sich noch vom Reitverein Gronau Frederike Schmull im Stil-A**-Springen und Amadea Bünger von Equibest Pferde und Menschen im A*-Springen in die Siegerlisten eintragen.

Schon jetzt stecken die Harsumer Verantwortlichen wieder in den Vorbereitungen für die Harsumer Herbst Challenge Teil 2, die vom 20.9. bis 23.9.2018 auf der Harsumer Reitanlage stattfindet.

Strahlende Siegerin im M-Springen Jette-Annabelle Grolle mit Quando Cando Jacqueline Thon mit Samai Lothar Grewe im M-Springen , hier mit Crazy Cowboy FRanz Bormann, Ursula von der Leyen und Norbert Schütze Jennifer Duvenkropp mit Elli Jette-Annabelle Grolle, hier mit Queenie

Harsumer Herbst Challenge in Hüddessum

Mit Spannung erwarten die Verantwortlichen vom Reit- und Fahrverein Harsum das kommende Wochenende: Die Harsumer Herbst Challenge Teil 1 für die regionalen Reiter steht an. Die letzten Vorbereitungen laufen, die Check-Liste ist abgearbeitet. Jetzt muss nur noch der Wetter-Gott mitspielen und ein sonniges Wetter schicken, dann steht einer erfolgreichen Veranstaltung nichts mehr im Weg. 

Am ersten Turnier-Wochenende sind Springen von der Klasse E bis zur Klasse M* ausgeschrieben. Über 900 Startplätze wurden reserviert. Die Harsumer freuen sich auf die  Reiter und die vielen Pferdefreunde, von denen etliche jedes Jahr wieder auf die tolle Reitanlage nach Hüddessum kommen, denn auch bei schlechtem Wetter sind die Reitbedingungen trotzdem immer gut dank des Ebbe-Flut-Platzes. 

Freitagmittag geht es los mit Springpferdeprüfungen der Klasse A** und L für die jungen Nachwuchspferde, die erste Erfahrungen in Springprüfungen sammeln und hier noch nicht gegen die Uhr geritten werden. Springvermögen und Rittigkeit werden beurteilt. Darauf folgen ein E-, dann ein A- und anschließend  ein Zeit-L-Springen.

Samstag früh starten die ersten morgens im Stil-E-Springen, dann gibt es ein A**-Springen. In zwei Springen mit steigenden Anforderungen für die Klasse A und L können die Reiter schon erste Sprünge der nächsthöheren Klasse mitspringen. Die Hindernisse werden im Verlauf des Parcours höher. Abends verspricht „Jump and Dog“ jede Menge Gaudi. Ein Hundeführer mit Hund und ein Reiter mit Pferd bestreiten gemeinsam hintereinander einen Parcours.

Am Sonntag gehen nochmal die besten Nachwuchspferde an den Start und küren ihre Sieger in den verschiedenen Altersklassen. In der Qualifikation für den Sparkassen-Cup starten die Nachwuchsreiter  um Punkte zu sammeln für die Teilnahme am Finale, das in Hildesheim-Steuerwald stattfindet. Das M*-Springen mit 75 reservierten Startplätzen am Sonntagnachmittag ist die höchste Springprüfung von diesem Turnierwochenende. Im abschließenden Mannschaftsspringen reiten immer vier Reiter im Team um den Sieg.

Für die Bewirtung rund um das Turniergeschehen ist wie jedes Jahr ausreichend gesorgt. Die Damen vom Verein haben jede Menge selbstgebackene Torten für die Veranstaltungen vorgesehen. Es gibt Eis, Crepes, Bratwurst, Burger und jede Menge anderer Leckereien. Da ist für jeden sicher etwas dabei. Für die kleinen Zuschauer gibt es ein Kinderzelt und Ponyreiten.

Für den Samstagabend ist wieder eine große Reiter-Party geplant mit jeder Menge toller Musik zum Tanzen. Der Eintritt ist an allen Tagen frei. 

Am zweiten Wochenende, der Harsumer Herbst Challenge Teil 2, vom 20.9 bis 23.9.2018 hängen die Latten noch eine ganze Ecke höher: es gibt insgesamt zwölf S*-Springen, davon drei S**-Springen und den Großen nomamed-Preis als S***-Springen. Am Samstagabend ist erstmalig wieder ein Barrieren-S-Springen ausgeschrieben. Da werden die Sprünge in fortlaufender Reihe immer etwas höher. 

Luca-Sophie Schwalenberg war in dieser Saison schon sehr erfolgreich