VGH fuer den RV-Harsum

Aprilturnier 2015 / Vereinsmeisterschaft: Jennifer Duvenkropp war mit ihrer Elli schnell unterwegs

(cd) "Und wieder zwei Siege auf dem Weg zum 6000.Harsumer Sieg…", so kommentierte Richter Jan Crome-Sperling die letzte Ehrenrunde im abschließenden L-Springen am Dienstagabend, als Lisa Hartje und Jennifer Duvenkropp mit ihren Pferden als Siegerinnen über den Platz galoppierten. Insgesamt konnten die Harsumer Springreiter beim Einstieg in die "Grüne Saison" auf ihrer Reitanlage in Hüddessum von 21 Springprüfungen zehn Springen für Harsum entscheiden.

Jennifer Duvenkropp war mit ihrer Elli immer schnell unterwegs und erritt goldene Schleifen in einem A**- und zwei L-Springen. Thies Ludewig entschied zwei A-Springen für sich. Franz Bormann wurde für seine gelungene Vorstellung in zwei A**-Springpferdeprüfungen mit dem Sieg belohnt. Auch Sohn Friso präsentierte ein Nachwuchspferd mit Siegernote in einer A**-Springpferdeprüfung. Heike Gottwald gewann ein A**-Springen.

Die Qualifikation für den Con Moto Cup 2015, ein M*-Springen, konnten zwei auswärtige Reiter für sich entscheiden. Heinrich Bormann vom RV Hardenberg und Piotr Gospodarek kamen als Sieger nach Hause. "Die Konkurrenz war sehr hochwertig, die platzierten Reiter liegen alle in einer Zeitspanne von ca. 3 Sekunden. Da musste man schon konzentriert reiten und alles klappen, um eine vordere Platzierung zu erhalten ", kommentierte Sieger Heinrich Bormann das zurückliegende Springen.

Auch die Vereinsmeisterschaften verliefen sehr harmonisch. Mareike Vollmer und Jennifer Duvenkropp hatten die Meisterschaften gut organisiert und fanden Unterstützung bei ihren Reitkameraden. Alle hatten viel Spaß. Es war eine super Aktion zur Förderung des Miteinanders, denn man hatte genug Zeit für den Einzelnen.

Beim Springen war Franz Bormann der Unterhalter und wusste zu jedem Reiter was zu erzählen. Im E-Einsteigerspringen wurde Sarianna Rucz Vereinsmeisterin. Im E-Springen verteidigte Hedda Bartels ihren Titel vom Vorjahr ebenso wie Juliane Meyer im A-Springen. In der Führzügelklasse siegten Max Bennecke und Julie Klimt. Im Dressurreiterwettbewerb Ü16 gewann Theresa Weddig und U16 Britt Vasen.